Leistungen

Unsere Kunden können die CPL-Leistungsbausteine ganz individuell und entsprechend ihren  Anforderungen an den Arzneimittelvertrieb kombinieren - von der Übertragung einzelner Teilprozesse bis hin zum kompletten Logistik Outsourcing. Denn für uns ist klar: Flexibilität ist wichtig um die unterschiedlichsten Aufträge unserer Kunden optimal bedienen zu können.

Individuelle Module für individuelle Kunden

Dabei verstehen wir uns als strategischer Partner unserer Kunden: Auf Basis gemeinsamer Ziele legen wir gemeinsam die Strategie, Taktik und die operativen Teilprozesse fest und bauen dabei unternehmensübergreifende Planungs-, Prognose- und Bevorratungsprozesse auf (kurz CPFR: Collaborative Planning, Forecasting and Replenishment).

Darüber hinaus betreiben wir Konsignationslager, bei dem die Ware bis zur Entnahme im Eigentum des Hersteller bleibt, die Waren aber auf Rechnung erworben und nach Abverkauf beglichen werden.

Zusätzlich kann CPL für Kooperationspartner die gesamte Kundenbuchhaltung inklusive Fakturierung und Inkasso übernehmen. CPL-Kunden können außerdem ihren kompletten Kundenservice auslagern. Beispielsweise können wir eine Kundenhotline für Produktanfragen, Auftragserfassung und Reklamationen einrichten.