Skip to Navigation Skip to main content Skip to footer
Corporate Resonsibility

Corporate Resonsibility

Als Mitglied der Walgreens Boots Alliance nimmt CPL die unternehmerische Verantwortung ernst und bestimmt das Tempo bei einigen der wichtigsten Themen unserer Zeit, von Gesundheitsversorgung und Klimawandel bis hin zu Vielfalt und Inklusion.

Our Commitment

As a company we have the moral imperative to be a good corporate citizen and give back to our communities. Our clients demand that our services meet the best quality standards. Our employees want to work for a company that does the right thing, cares about their wellbeing, and has a robust approach to logistics safety. Society expects us to work with responsible, diverse suppliers and show progress in reducing our environmental impact.

In order to be a catalyst for change, we focus on initiatives that generate excitement and engagement among our clients and our employees.

We support health and wellbeing in the communities where we operate through a range of initiatives, from disaster relief support to fundraisers for health-related organisations that are fighting cancer.

Our corporate responsibility strategy is built around healthcare and focuses on 12 goals within four main areas:

Gesellschaft

Wir bemühen uns, an unseren Standorten ein verantwortungsvoller Nachbar zu sein. Wir ergreifen Maßnahmen, um:

    • die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Vitalität der Gesellschaft, der wir dienen, zu unterstützen.
    • junge Menschen in die Lage zu versetzen, ihr Potenzial zu entfalten, wo immer sie sich auf der Welt befinden.
    • unsere Ressourcen und Partnerschaften im Kampf gegen Krebs zu entwickeln und zu mobilisieren.
    Gesellschaft

    Umwelt

    Wir sind entschlossen, die Umwelt zu schützen und unseren Teil dazu beizutragen, dass sie für die kommenden Generationen gedeiht. Wir wissen um unseren potenziellen positiven Einfluss und ergreifen Maßnahmen, um:

      • unseren Energieverbrauch und unsere Emissionen auf vergleichbarer Basis* im Sinne des Greenhouse Gas Protocol zu reduzieren.
      • die Abfallmenge, die wir erzeugen, auf vergleichbarer Basis* zu reduzieren und durch verstärkte Wiederverwendung und Recycling zum Ausbau der Kreislaufwirtschaft beizutragen.
      • Pläne zu entwickeln, die dazu beitragen sollen, bis 2020 eine Nettoentwaldung von Null zu erreichen, wobei wir mit anderen Organisationen im Rahmen einer globalen Initiative zusammenarbeiten.

      * Ausgenommen sind Auswirkungen von Akquisitionen, Veräußerungen und wesentlichen Änderungen bestehender Geschäftsaktivitäten.

      Markt

      Wir haben den Anspruch, fair und integer zu handeln und ergreifen Maßnahmen, um:

        • einen globalen Prozess zu schaffen, der die Transparenz der Inhaltsstoffe und deren Rückverfolgbarkeit für die exklusiven Marken der von uns verkauften Konsumgüter ermöglicht.
        • weiterhin ethische Beschaffungsmethoden in unserer gesamten Lieferkette zu fördern, die Menschenrechte zu schützen, unterschiedliche Lieferanten zu unterstützen und mit Lieferanten in Umweltfragen zusammenzuarbeiten.
        • mit einem globalen Netzwerk wichtiger externer Organisationen zusammenzuarbeiten, die sich mit sozial relevantesten Gesellschaftsthemen befassen.
        Markt

        Arbeitsplatz

        Wir achten darauf, unsere Mitarbeiter mit Würde und Respekt zu behandeln und ergreifen Maßnahmen, um:

          • die persönliche Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter proaktiv zu unterstützen.
          • unsere Selbstverpflichtung zur Gewährleistung der Chancengleichheit für alle in all unseren Arbeitspraktiken, -richtlinien und -verfahren umzusetzen.
          • unsere robuste Herangehensweise an Gesundheit und Sicherheit in der Logistik kontinuierlich zu verbessern und uns aktiv um unsere Mitarbeiter und Kunden zu kümmern.
          Mit Experten sprechen

          Mit Experten sprechen

          Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten für internationale Logistiknetzwerke auf, um herauszufinden, wie CPL helfen kann, effiziente und zuverlässige Supply-Chain-Lösungen zu entwickeln.